Kindsgeist wecken! Vitalität & Lebendigkeit

Also Kinder sind für mich wirklich hammermäßige Lehrer!


Letztens hatten wir einen "Neuzugang" bei den Waldläufer und der ist so richtig - ich meine wirklich richtig - Kindsgeist pur!

Wir haben das Springkraut "neu" entdeckt. Ja das Springkraut hat's in sich! "Das explodiert, wenn du es berührst" war ein Hinweis von mir - so nebenbei und ich ging weiter. Was dann passierte war einfach nur megagenial: Ein Schrei hinter mir "wuaaaah! Das is ja suuuuper! Schau mal, da fliegen einem die Kugalan (Samen) um die Ohren!" und gleich noch einmal: "Bruhaaaa! Schauuut ist das nicht suuuper!". Gleich liefen die anderen dazu und ließen es so richtig "krachen" und dann zeigte ein Kind dem anderen, wie nussig diese Kernchen schmecken "Boaaahh sind die leckaaaa!" und schon ging's weiter - hey schaut mal, da gibt's voll viel Gatsch!

 

Schuhe aus und rein in die Brühe ;-) Hey habt ihr schon die Spuren gesehen? Was war denn hier los? Wer ist denn da durch gelaufen? Hat das Schwimmhäute? Ist aber schon eine kleine Spur und schau mal, ist das da überhaupt eine Spur? Schaut auf jeden Fall totaaal cool aus!

 

Hey lasst uns Adlerauge spielen, wir haben ja auch genug Gatsch zum Tarnen :-) *jipppie* und gleich geht's weiter - volle Kanne voraus!

 

Vor lauter Spielen, Staunen, Fragen und Forschen stürzten wir uns von einem Abenteuer ins nächste und kommen drei Stunden lang gar nicht mehr aus dem Entdecken und der Lebendigkeit raus.

 

Danke an die Kinder, danke an Mama Nature - die mich so lebendig fühlen lässt, wenn ich mich ihr einfach öffne! Und... das Tollste dran - wir alle können uns drauf einlassen - kostet vielleicht anfangs ein wenig Überwindung, aber dann... ;-)

 

Wann hast du dich das letzte Mal so richtig lebendig gefühlt? Vielleicht magst du ja deine Geschichte hier in den Kommentaren teilen...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0