Von den Wurzeln...

 

“Wenn du kraftvoll durchs Leben gehen willst, werde dir deiner Wurzeln bewusst” (Angaangaq)

 

Körbe aus Fichtenwurzeln, Seile, die immenses Gewicht halten können, Nahrungsquelle und Medizin - das und noch viel mehr liefern uns pflanzliche Wurzeln, wenn wir wissen, wie.

In meinen Recherchen zu den Wurzeln bin ich aber auch auf etwas scheinbar ganz anderes gestoßen. Ich habe mich selbst und andere beim Graben von Wurzeln beobachtet und dabei so einiges entdecken dürfen. Wie gehen wir an die Wurzeln ran? Wie graben wir sie aus und wie gehen wir dann damit um?
Wie gut kennen wir “unsere” Wurzeln?
Besonders interessant wurde es dann, als ich herausfand, wie Wurzeln aufgebaut sind und welche Aufgaben die unterschiedlichen Teile der Wurzel haben. Wie sie mit ihrer Umgebung interagieren und schließlich wurde mir bewusst, je tiefer ich eintauche, desto einfacher und klarer werden für mich die Zusammenhänge - sowohl in der physischen als auch in der geistigen Welt.
Ich möchte dich einladen, mit allen Sinnen in die Welt der Wurzeln einzutauchen. Sie kennen zu lernen - dich damit zu befassen. Zu erfassen, was Wurzeln alles können und auch deine ganz persönliche Erkenntnis mitzunehmen.
Wir werden Wurzeln mit einem selbst gemachten Grabstock graben, genau betrachten, riechen, schmecken, zu Salben und Tinkturen verarbeiten. Wir werden ein Wurzelgericht zubereiten und noch viel mehr über die Welt der Wurzeln erfahren.
Wir verbringen ein Wochenende auf einem wunderbar naturbelassenen Gehöft in Bad Waltersdorf, mit unglaublicher Pflanzenvielfalt und Möglichkeit zur Ruhe zu kommen. Tauch mit uns in die Welt der Wurzeln ein und melde dich hier an: https://www.spielraumnatur.at/kontakt
Weitere Informationen zu diesem Wochenende findest du hier: https://www.spielraumnatur.at/angebot/pflanzenwissen-1/kurse-1/ Gönn dir Zeit & Raum! Alexandra