Kreiswissen - Peacemaking

In ihrem Unternehmen, Institution, Team, Verein gibt es immer wieder Ungereimtheiten?

Die Gruppe möchte tun, doch irgendwie findet sich kein gemeinsamer Nenner?

Wo setzen wir an und wie setzen wir es um?

Wir brauchen eine Entscheidung und dafür eine gute Moderation!

 

Der Redekreis ist ein kraftvolles Werkzeug im Peacemaking/Friedenstiften, der uns ermöglicht auf einer Ebene wertschätzend und respektvoll miteinander zu kommunizieren, Verbindungen zu schaffen und diese zu stärken und aus dem Vollen einer Gemeinschaft zu schöpfen.

 

Oft verhindern eingefahrene zwischenmenschliche Muster, Vorurteile und der Mangel an der Bereitschaft einander zuzuhören, ein konstruktives Miteinander. Die Arbeit wird mühsam und schleppend. Der Elan, die Freude am Miteinander und die anfängliche Begeisterung erlöschen.

 

Miteinander zu arbeiten, zu leben, Gemeinschaft zu erfahren, ist ein ständiger Prozess, der wie ein Feuer in der Mitte gut behütet und gepflegt werden sollte, damit es "rund" laufen kann.

 

Ich unterstütze Sie in diesen Prozessen, zeige Ihnen die Werkzeuge, die es gibt, um diese anzuwenden und ein Miteinander zu beleben.

 

Redekreise sind ein äusserst kräftiges Werkzeug, um in Partnerschaft bis hin zu großen Gemeinschaften ein Miteinander respektvoll und wertschätzend leben zu können.

Durch die Erfahrungen, die ich in den vergangenen Jahren in den unterschiedlichsten Kreisen (als Teilnehmerin und Leiterin) machen durfte, zeige ich in Tageskursen und Workshops,

welche klärende, heilsame Wirkung Kreise auf uns haben können.
Ein großer Dank dafür an unsere Ahnen, die dieses wichtige Wissen geteilt und weitergegeben haben.

Für wen?
Firmen, Schulen, Betreuungseinrichtungen, Gemeinschaften...

 

In welcher Form?
Tageskurse und Workshops

sowie Begleitung über längeren Zeitraum (Semester...)


Aufbau?
1. Einführung: Der Redekreis und seine Bedeutung
Einführung in den Ablauf und Regeln des Redekreises

 

2. Übung: Truth Speaking und True Listening
Einzel- & Gruppenübungen

3. Praxis: regelmäßige Übungen
Fragen & Aufgaben

4. Durchführung: Erste Leitung und Reflexion eines Redekreises
Unterstützung bei der Durchführung & Weitergabe

 

 

Die Kurse werden aufbauend je nach Anforderung auf dich bzw. die Gemeinschaft abgestimmt.

Ein bestimmter Ablauf und Struktur sind für nachhaltiges Lernen und Praktizieren sowie Weitergabe (wenn erwünscht) notwendig!

 

Kosten: 75,--/Stunde zuzügl. Fahrtkosten bzw. nach vorheriger Absprache

Maximale Gruppengröße:

15 TeilnehmerInnen - bei größeren Gruppen sind Helferinnen im Leiter-Team notwendig und daher nur nach vorheriger Absprache möglich!