WildKräuterWohlfühlwochenende

Ein Wochenende zum Genießen mit wilder Kulinarik, Herstellung und Anwendung wilder Kosmetik und Hygiene
sanfte Massagen, wärmende Öle, kühlende Pflege, Kräuterkissen nähen und mehr

 

Hygiene in der Natur ist für dein eigenes Wohlbefinden von ganz zentraler Bedeutung. Zum einen bewahrt es dich davor geschwächt oder krank zu werden und zum anderen begünstigt es deinen seelischen Zustand. Die regelmäßige Kontrolle deines Körpers ist dabei nur eine wichtige Maßnahme, wenn du längere Zeit in der Natur verbringst. 

 

An diesem Wochenende wirst du zum einen Survival-Hygiene, ganz ohne Hilfsmittel erfahren und zum anderen führe ich dich in die Welt der Wohlfühlkräuter ein.

 

Was du mitnehmen wirst:
Ich zeige dir...

  • wie du deine Zähne nur mit Hilfe der Pflanzen pflegen und
  • wilde Reinigungsmittel für Körper und Geschirr finden und herstellen, 
  • wie du feine, duftende Salben am offenen Feuer rühren, 
  • Mazerate, in Form von ölhaltigen- und alkoholischen Auszügen herstellen,
  • über ihre Anwendung erfahren und vor Ort ausprobieren
  • und dir ein Kräuterkissen für einen wohligen Schlaf nähen kannst. 


Du hast Zeit und Raum zur Verfügung, es dir gut gehen zu lassen, in Gemeinschaft oder alleine zu sein und die Natur und die Kraft des Platzes auf dich wirken zu lassen.
Dabei darf das Kulinarische nicht fehlen: Wildkräuter und Kochen am Lagerfeuer ist ein fixer Bestandteil an diesem Wochenende

 

Wir zeigen dir, wie du dich draussen in der Natur so richtig wohlfühlen und es dir fein machen kannst.

 

Wann?
28. April - 1. Mai 2018

 

Wo?
Naturgutshof Bad Waltersdorf 

genaue Beschreibung und Anfahrt erfolgt nach Anmeldung

 

Kosten?

Kurskosten: 308,--/Teilnehmer
Material: 25,--/Teilnehmer
Vollverpflegung Samstag bis Dienstag - großteils biologisch, vegetarisch, gesamt: 65,--
Platz und Nächtigung (in-/outdoors): 45,--/3 Nächte
Gesamt: 446,--

Du hast die Möglichkeit im Gemeinschaftsraum, im Zelt oder unterm Sternenhimmel zu nächtigen.