Kreiswissen - Peacemaking

Vortrag und Workshop am Montag, den 22. Mai 2017 in Klagenfurt!
Wo? Best of the Rest - Zentrale, Kardinalplatz 1, 9020 Klagenfurt

Wann? 18.00-20.00 Uhr

 

Teilnahme ausschließlich nach telefonischer Anmeldung möglich! Teilnehmerzahl begrenzt!
0699/11280999

 

Der Redekreis ist ein kraftvolles Werkzeug im Peacemaking/Friedenstiften, das uns ermöglicht auf einer Ebene wertschätzend und respektvoll miteinander zu kommunizieren, Verbindungen zu schaffen und diese zu stärken und aus dem Vollen einer Gemeinschaft zu schöpfen.

 

Leben in Gemeinschaft ist ein natürliches Bedürfnis der Menschen, das wir in unseren Breitengraden wieder lernen bzw. daran erinnert werden dürfen. Wir gehen dabei in Verbindung mit allem, was um uns wächst und unseren Mitmenschen. Achten einander, teilen, hören zu, sprechen aus dem Herzen und daraus unser Geschenk leben, um nur einige dieser Qualitäten zu nennen.

Beginnen wir bei unseren Liebsten. Wann hören wir einander wahrhaftig, also wirklich zu? Wann trauen wir uns von Herzen zu sprechen? Redekreise sind ein äusserst kräftiges Werkzeug, um in Partnerschaft bis hin zu großen Gemeinschaften ein Miteinander respektvoll und wertschätzend leben zu können.

Durch die Erfahrungen, die ich in den vergangenen Jahren in den unterschiedlichsten Kreisen (als Teilnehmerin und Leiterin) machen durfte, zeige ich in Tageskursen und Workshops, welche klärende, heilsame Wirkung Kreise auf uns haben können.
Ein großer Dank dafür an unsere Ahnen, die dieses wichtige Wissen geteilt und weitergegeben haben.

Für wen?
Gemeinschaften, Schulklassen, Kindergärten, Firmen

 

In welcher Form?
Tageskurse und Workshops


Aufbau?
1. Einführung: Der Redekreis und seine Bedeutung
Einführung in den Ablauf und Regeln des Redekreises

 

2. Übung: Truth Speaking und True Listening
Einzel- & Gruppenübungen

3. Praxis: regelmäßige Übungen
Fragen & Aufgaben

4. Durchführung: Erste Leitung und Reflexion eines Redekreises
Unterstützung bei der Durchführung & Weitergabe

 

Die Kurse werden aufbauend je nach Anforderung auf dich bzw. die Gemeinschaft abgestimmt. Ein bestimmter Ablauf und Struktur sind für nachhaltiges Lernen und Praktizieren sowie Weitergabe (wenn erwünscht) notwendig!