Artikel mit dem Tag "Naturverbindung"



Wildniswissen · 29. Januar 2017
Ein wunderschöner winterlicher Tag im Schnee hat sich angekündigt und endlich war ich dann soweit, gemeinsam mit einer lieben Freundin, den Schneebiwak auszuprobieren. Nachdem auch diesen Winter wieder einige Tourengeher über ein paar Tage oder Stunden abgängig waren und glücklicherweise auch wieder gefunden wurden, ist es sicherlich nützlich as geteilte Wissen selbst auszuprobieren und im Notfall anwenden zu können. Inspiriert von den tollen Berichten und Fotos sollte dieses "einfache"...

Naturmentoring · 13. November 2016
Es war einmal vor langer Zeit, da zogen die Menschen durch die Länder. Sie tauschten sich aus, lernten einander kennen und tauschten Waren, die sie selbst hergestellt, gesät, gepflügt und geerntet hatten. Bauern und Handwerker, Großmütter und -väter, Heiler und Seherinnen wurden sehr geschätzt, da ihre Position und die Wichtigkeit in der Gemeinschaft gesehen und anerkannt war...

Naturverbindung · 09. November 2016
Wenn du wissen möchtest, was tiefe Naturverbindung bringen soll und was sie bewirken kann, schau hier rein... Wenn du ermutigt werden möchtest, deinen Weg zu gehen, dann lies weiter... Und wenn du einfach neugierig bist, dann lies ebenfalls weiter ;-)

Naturverbindung · 29. September 2016
In unserer industrialisierten Kulturgesellschaft, welche sich auf materielle Belangen stützt, sollte man meinen, dass natürliches Lernen schon von Kindesbeinen an nicht möglich ist. Wie ist der Spagat zwischen vereinheitlichtem Lernen und Lehren sowie einer ausserhalb des natürlichen Lebensrythmus stattfindenden Arbeitswelt mit unserem natürlichen Zyklus vereinbar? Dieser Artikel versucht zu beschreiben, wie natürliches Leben mit der aktuellen Arbeits- und Lebenswelt vereinbar sein kann.

Wildniswissen · 24. Mai 2016
Vergangenen Sonntag war es soweit! Wir haben uns dem Feuer auf ganz unterschiedliche Weise angenähert. Ein Streichholz, Feuerstahl und vor allem das Bogenfeuer haben uns intensiv beschäftigt. Da braucht es Geduld, denn so ein Bogenset macht sich nicht per Knopfdruck. Wir bemerken, wie schnell wir leben und alles so rasch fertig sein muss und plötzlich wurden wir so richtig fein "eingebremst"...

Pflanzenwissen · 06. April 2016
Oh war das ein Gaumenschmaus, eine Geschmacksexplosion pur! Frische Kräuter im Wald kennengelernt, mit Steinwerkzeug gerntet und geschnitten, mit den Händen bearbeitet - denn wer hätte gedacht, dass unsere Hände so fein klein häckseln können - weiteren Köstlichkeiten gemischt und dann verkostet. Wenn du wissen möchtest, was wir erlebt und unser Rezept für das wilde Waldläuferpesto erfahren möchtest, dann lies weiter...