Naturmentoring

Naturmentoring · 12. Mai 2018
TÄGLICHES RITUAL - eine Anleitung zum Mitmachen: 🔥 Heute möchte ich gerne mit dir ein kleines, sehr wirksames Ritual teilen, das mir sehr gut tut und vielleicht möchtest du es auch probieren. Seit einiger Zeit beginne ich den Tag, indem ich mit einem Gebet oder Sätzchen räuchere und sollte ich einmal nicht zum Räuchern kommen, so habe ich bestimmte Bewegungen, die das Gebet begleiten.

Naturmentoring · 06. April 2018
Naturmentoring, Kernroutinen und was der Sitzplatz mit deiner Gesundheit zu tun hat.

Naturmentoring · 30. November 2017
Welche Rolle spielen Älteste in unserer Gesellschaft? Eine Vision

Naturmentoring · 17. April 2017
Was die 4 Ebenen tiefer Naturverbindung sind, wozu sie dienen und wie sie wirken: Die Frage nach dem Sinn tiefer Naturverbindung wird immer wieder in den Raum gestellt. Auch, was tiefe Naturverbindung überhaupt ist: Tiefe Naturverbindung, ermöglicht uns einen Blick unter die Oberfläche, aber nicht nur das. Lasst uns die Ebenen genauer betrachten:

Naturmentoring · 19. Februar 2017
Die Abgetrenntheit von der Natur, ihre Symptome, was dies im Alltag bedeutet und wie wir die Merkmale tiefer Naturverbindung erkennen und verstärken können.

Naturmentoring · 15. Februar 2017
Heute ein Appell an dich und mich: Lasst einander wieder vertrauen! Wir alle wollen doch, dass jemand an uns glaubt, vertraut und dann und wirklich dann, haben wir die Möglichkeit zu wachsen und die zu sein, die wir wirklich sind. Wie können wir diese vertrauensvolle Verbindung herstellen?

Naturmentoring · 12. Januar 2017
... oder wie ein Holzstapel für Frieden sorgt. Vor einigen Tagen war ich wieder mit meinem Hund unterwegs zu meinem Sitzplatz. Der Sitzplatz ist eine Herzroutine im Naturmentoring, von der ich dir ein anders Mal mehr erzählen werde. Der Himmel war leicht bedeckt, einige Krähen jagten einem jungen Bussard hinterher und das vertrocknete Gras knisterte unter meinen Füßen.

Naturmentoring · 13. November 2016
Es war einmal vor langer Zeit, da zogen die Menschen durch die Länder. Sie tauschten sich aus, lernten einander kennen und tauschten Waren, die sie selbst hergestellt, gesät, gepflügt und geerntet hatten. Bauern und Handwerker, Großmütter und -väter, Heiler und Seherinnen wurden sehr geschätzt, da ihre Position und die Wichtigkeit in der Gemeinschaft gesehen und anerkannt war...

Naturmentoring · 27. September 2016
Also Kinder sind für mich wirklich hammermäßige Lehrer! Letztens hatten wir einen "Neuzugang" bei den Waldläufer und der ist so richtig - ich meine wirklich richtig - Kindsgeist pur! Wir haben das Springkraut "neu" entdeckt. Ja das Springkraut hat's in sich! "Das explodiert, wenn du es berührst" war ein Hinweis von mir - so nebenbei und ich ging weiter. Was dann passierte war einfach nur megagenial: Ein Schrei hinter mir "wuaaaah! Das is ja suuuuper! Schau mal, da fliegen einem die Kugalan...