Mutter zweier Teenager, Naturmentorin,Wildnistrainerin, Kräuterpädagogin und Friedenstifterin

Die Gefühlswelt der Menschen fasziniert mich schon seit meiner Kindheit. Im Laufe der Jahre hatte ich Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen und wurde oftmals als Mediatorin zu Rate gezogen. Mehr als zehn Jahre habe ich in unterschiedliche Kulturen (Süd-Mittelamerika, Ostafrika) eintauchen und damit noch mehr über Menschen erfahren dürfen. Daraus entstand so eine Art „Gespür“ und Antennen, deren Spuren ich auch heute noch leidenschaftlich wahrnehme und beobachte.

Auf meiner langjährigen Suche nach familiären Verbindungen, die über das Kennenlernen vieler Menschen, den Glaubensrichtungen, und Einstellungen, sowie Gemeinschaften führte, fand ich schließlich am Hüter der Erde Festival das für mich richtige Lebenskonzept und die dazugehörigen Menschen. Davor absolvierte ich Kurse der Waldpädagogik, erhielt an der Uni Klagenfurt das Zertifikat für nachhaltige Entwicklung und Bildung, befasste mich intensiv mit Entwicklungs- und Ökopsychologie und schloss 2007 die Kräuterpädagogikausbildung ab.

2009 lernte ich meine Mentoren kennen und ihr Wissen ließ mich seither nicht mehr los. Da hatte ich auch zum ersten Mal Kontakt zum Naturlernzentrum in Bad Ischl. Naturmentoring, Friedenstiften, Natur- und Wildnistraining besuchte ich in den kommenden Jahren in der Wildnisschule Nawisho.

2010 gründete ich den SpielRaumNatur in Kärnten und bin seither an Schulen mit Jahresprojekten im Friedenstiften, Naturmentoring für Kinder und Jugendliche, Frauen- und Mädchenkreisen, sowie Wildnisangeboten für Erwachsene tätig.

Ich streife liebend gerne ziellos durch die Wälder und Wiesen und probiere mich in altem Handwerk. Ich beobachte und lausche gerne den Vögeln und bin ständig auf Spurensuche. Ich lache gerne und mache manchmal Schabernack. Ich begleite gerne Menschen, höre und erzähle Geschichten und freue mich, wenn wir die Schönheit, die in und um uns ist, wahrnehmen.


Alexandra Haaji

Curriculum:

 

Großhandelskauffrau

zertifiz. Kräuterpädagogin

Studium der Psychologie (Diplomarbeitsphase)
Waldpädagogik (Besuch aller Module)

ehem. FNL-Bezirksleiterin in Klagenfurt

Naturmentorin

Friedenstifterin

Zertifikat für nachhaltige Entwicklung & Bildung an der AAU Klagenfurt

Natur- und Wildnistrainerin

ständiges Selbststudium in Theorie und Praxis:

lebenslanges Lernen und Lehren

Urhandwerk, LandArt, Vogelkunde, tradtitionelle Lebensweisen

 

 

2010 Gründung des SpielRaumNatur

seither regelmäßige Workshopleitung auf Wildnis- und Naturfestivals

2011-2012 Kursleitung "Gesundheit und Nachhaltigkeit" BFC Klagenfurt

2012-2013 Leitende Mitarbeit im Waldkindergarten Waldlicht

2013-2017 Waldläuferbande in Kärnten

 

sowie laufende Bildungsangebote für Erwachsene

und Jahresschulprojekte in Kärnten

 

weitere Informationen unter:
REFERENZEN